ANKOMMER

|wirWerk im Stipendien-Programm von Social Impact und KfW

30. Januar 2018

Nach zwei nervenaufreibenden Pitches vor Fachleuten und der Jury sind wir in die Luft gesprungen, als wir erfahren haben, dass wir mit unserem Projekt »Land der Kulturen« in das begehrte Stipendienprogramm »ANKOMMER. Perspektive Deutschland« aufgenommen wurden. Mit dem Stipendium werden seit 2015 Gründer von Sozialunternehmen, Projekte und Initiativen unterstützt, die Neuzugewanderten die Möglichkeit eröffnen, an Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland teilzuhaben. Das Programm ist ein von der KfW Stiftung gefördertes Projekt der Social Impact gGmbH und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Weiterlesen

Lennon Maki schenkt Hoffnung

|Verbrauchsstiftung gegründet

29. Dezember 2017

Die gemeinnützige wirWerk GmbH wird fortan von der »Lennon Maki Stiftung« finanziert. Zweck der Stiftung ist die Förderung von Bildung und Erziehung, von Wissenschaft und Forschung, der Kinder- und Jugendhilfe und hilfsbedürftiger Menschen.

Weiterlesen

***Frohe Weihnachten***

|das wirWerk wünscht ruhige Feiertage und Allen viel Elan für das Neue Jahr!

22. Dezember 2017

Wir bedanken uns aufrichtig bei allen unseren Kooperationspartnern, Förderern, Unterstützern, bei unserem Team und unseren Ehrenamtlichen für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2017 und freuen uns auf das Neue Jahr 2018, in dem wir gemeinsam neue Perspektiven schaffen, die Völkerverständigung fördern und den globalen Umweltschutz vorantreiben.  

Weiterlesen

Jahresbilanz 2017

|HoR präsentiert 14 geförderte Mikroprojekte im Münchner Rathaus

21. Dezember 2017

Im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses München wurde unser Projekt »Land der Kulturen« vom House of Resources München mit weiteren dreizehn Initiativen vorgestellt.

Weiterlesen

Teilhabe als Menschenrecht

|Parlament der MigrantInnen im Bayerischen Landtag

10. Dezember 2017

Im Rahmen der Veranstaltung »Teilhabe als Menschenrecht« war es uns im Bayerischen Landtag möglich, nicht über, sondern mit MigrantInnen über migrations- und integrationsrelevante Themen zu diskutieren.

Weiterlesen
Videostill © Bayerischer Rundfunk

Videostill © Bayerischer Rundfunk

25 Jahre Lichterkette

|Bayerischer Rundfunk präsentiert »Land der Kulturen« als Leuchtturmprojekt des Münchner Vereins

06. Dezember 2017

Nicht nur unser syrisches Experten-Team, sondern insbesondere auch wir selbst konnten streckenweise nicht mehr fehlerfrei Deutsch sprechen – so aufgeregt waren wir bei unserem fast zweistündigen Dreh für einen Beitrag des BR zum 25-jährigen Jubiläum von Lichterkette e.V.

Weiterlesen

Tag des Ehrenamtes

|Internationaler Gedenktag für die Stützen der Gesellschaft

05. Dezember 2017

Zum heutigen »Internationalen Tag des Ehrenamtes« danken wir von Herzen allen Ehrenamtlichen des wirWerk und weltweit! Nur durch Euer Engagement, Eure Zeit und Euren selbstlosen Einsatz können viele Projekte überhaupt erst umgesetzt werden!

Weiterlesen

Jedes Engagement zählt

|wirWerk bei der Verleihung des Bayerischen Stifterpreises und des Care-for-Rare Wissenschaftlerpreises

27. November 2017

Philipp Lahm erhält den Bayerischen Stifterpreis und PD Dr. Dr. Christian Michael Grimm wird für seine Forschung auf dem Gebiet der Kinderdemenz mit dem Science Award ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Weiterlesen
Videostill © Landratsamt München

Videostill © Landratsamt München

Integration oder Inklusion?

|wirWerk auf der 2. Integrationskonferenz des Landkreis München

14. November 2017

Gemeinsam mit 150 Akteuren, Mandatsträgern, Rathausmitarbeitern aus den 29 Städten und Gemeinden des Landkreises, Vertretern von Wohlfahrtsverbänden, Polizei, Feuerwehr, aus dem medizinischen Bereich, der Agentur für Arbeit und der IHK, mit Unternehmern, Verantwortlichen aus Vereinen und Mitgliedern der Asyl-Helferkreise haben wir auf der 2. Integrationskonferenz des Landkreis München im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn an einem sinnvollen Integrationskonzept gearbeitet. 

Weiterlesen

Iranische Kunst im Asyl

|wir:ermöglichen die Teilnahme an der KJR-Ausstellung »Vielfalt+Werte=Zukunft«

14. Oktober 2017

Einem iranischen Künstler, der derzeit durch Kirchenasyl Schutz in Deutschland gefunden hat, haben wir es ermöglicht, eine Collage seiner Zeichnungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Eine geeignetere Plattform als die Ausstellung »Vielfalt+Werte=Zukunft«, die noch bis Sommer 2018 in der Geschäftsstelle des KJR München-Land in Pullach zu sehen ist, hätten wir uns kaum vorstellen können.

Weiterlesen